Startseite > Archiv der Kidslife-Beiträge > Gemischtes
StartseiteGreenKidslifeBabyGewinnspieleKochplanerTrotzkiUnsere PartnerSuche

Gen für Naschlust verantwortlich

Aktuelle Befunde zeigen, dass die Süßpräferenz von Kindern genetisch bestimmt ist.  Demnach beeinflusst ein Gen (TAS2R38-Gens auf Chromosom 7q), ob ein Kind eine höhere bzw. niedrigere Zuckerkonzentration präferiert. Bei Erwachsenen hingegen wird die Süßpräferenz in hohem Maße durch Erfahrung oder Umwelteinflüsse beeinflusst. Die Untersuchungen zeigten auch, dass bei Erhöhung der Zuckerzugaben die Kinder mehr Zucker bevorzugen bzw. es sogar zur Abhängigkeit kommen kann. Forscher beobachteten in dem Zusammenhang, dass Lieblingsspeisen genau diesen Bereich im Gehirn aktivieren, der bei der Entstehung von Medikamentenabhängigkeit betroffen ist. Empfehlungen für die Erziehung können die Forscher hieraus nicht liefern: Kinder, bei denen mit süßen Lebensmittel restriktiv umgegangen wird, konsumieren zwar weniger Zucker als andere. Vor die Wahl gestellt, entschieden sich jedoch besonders viele dieser Kinder (55 Prozent) für die süßeste Limonade. Bei Kindern aus weniger restriktiven Familien waren es nur 33 Prozent. Von ihnen griffen 19 Prozent zur  Limonade mit dem niedrigsten Zuckergehalt. Diese wenig süße Limonade wurde von keinem der restriktiv erzogenen Kinder bevorzugt. Dies kann eine "zuckerarme" Erziehung in Frage stellen.

Nicht ohne mein Frühstück

Für Erwachsene und Kinder gilt: damit der Körper den ganzen Tag über leistungsfähig und fit bleibt, benötigt er gerade am Morgen jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Diese kleinen Fitmacher halten uns in Schwung und helfen dabei, neue Zellen aufzubauen. Mit ihrer Hilfe können wir uns besser konzentrieren, werden nicht so schnell müde und haben ein starkes Immunsystem. Wer optimal frühstückt, startet also gut in den Tag. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: wer auf die kleine aber wichtige Mahlzeit am Morgen verzichtet, ist wesentlich häufiger unkonzentriert, nervös und schnell abgelenkt. Wenn es schnell gehen soll, ist Müsli zum Frühstück ist ein guter Energielieferant. Es enthält viele wichtige Vitamine wie Vitamin A und Vitamine der B-Gruppe. Vitamin A stärkt die Leistungskraft unserer Augen, die B-Vitamine helfen dem Immunsystem und schützen die Nerven. Wer sein Müsli mit Joghurt oder Milch zu sich nimmt, deckt auf diese Weise auch noch einen großen Teil seines täglichen Calciumbedarfs.

Gemeinsam gesund werden

Ein bisher einzigartiges Modellprojekt "gemeinsam gesund werden" ermöglicht brustkrebserkrankten Müttern und ihren Kindern gemeinsam im Anschluss an die Krebsbehandlung eine Rehabilitationsmaßnahme (Reha). Finanziert und gefördert wird das Projekt durch die Rexrodt-von-Fircks-Stiftung. Annette Rexrodt von Fricks rief aufgrund ihrer eigenen Krankengeschichte die Stiftung ins Leben, die Mutter und Kind helfen soll, mit der Krebserkrankung umzugehen. Kinder sollen sich nicht mit ihren Sorgen und Ängsten allein gelassen fühlen und auch erkennen, dass es noch andere Kinder gibt, denen es ähnlich ergeht. Depressionen oder Verhaltensauffälligkeiten sollen frühzeitig verhindert werden, indem sowohl Kinder als auch ihre Mütter für die Bewältigung dieser schweren Situation die Hilfe von einem interdisziplinären Team erhalten. Auch nach der dreiwöchigen Reha stehen die gewohnten Ansprechpartner noch zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Mutter-Kind-Hilfswerk unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 2255100

E-Mail: rvfs@mutter-kind-hilfswerk.de

Internet: www.gemeinsam-gesund-werden.de






Ihre Werbung?

Sie wollen auf kidslife-online.de werben? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
anzeigen(at)kidslife-magazin.de

 

Kontakt Impressum Sitemap Mediadaten
© 2010 KidsLife Medienverlag GmbH & Co. KG

Willkommen im Elternportal Kidslife! Als Elternratgeber online ist das Portal eine Ergänzung der Zeitschrift „Kidslife“, die vierteljährlich erscheint. „Kidslife“ bietet Eltern, Großeltern und Erziehern, kurz allen Menschen, die mit Babys und Kindern leben, Beiträge zu den Themen Kindergarten, Grundschule, Schule, Erziehung, Bildung, Gesundheit, Freizeit und mehr. Stöbern Sie durch unsere Seiten und lassen Sie sich anregen und informieren. Nutzen Sie die praktische Suchfunktion im Menue oben auf der Seite, um in mehr als 300 Beiträgen Ihr Thema zu finden. Nehmen Sie an den zahlreichen Gewinnspielen teil oder lösen Sie unseren Ratekrimi, der alle zwei Wochen eine neue Nuss zu knacken gibt. Am besten gemeinsam mit Ihren Kindern. Wir freuen uns auch über Ihre Zuschriften und Fragen! Benutzen Sie dazu die Kontaktfunktion im Seitenmenue.