Nach oben

Kidslife-Magazin · Leben mit Kindern

Schreibmöbel für Kinder

Ergonomisch, ausbaufähig, zukunftsgerecht – Kindermöbel

Welche Anforderungen werden an Schreibmöbel für Kinder gestellt? Die Antwort lässt sich auf einen einfachen Nenner bringen: Wer noch wächst, braucht Möbel, die mitwachsen – damit sie zu jedem Zeitpunkt ergonomisch sinnvoll sind. Wer sich weiter entwickelt, hat neue Bedürfnisse, spezielle Wünsche an deren Funktionalität oder lebt in anderen Räumen. Den sich verändernden Anforderungen werden modulare Schreibmöbelsysteme gerecht. Diese lassen sich flexibel an den aktuellen Bedarf anpassen lassen und vereinen, was bei Kids angesagt, bei Studenten hip und für Eltern schlau ist.

Ob Schreibtisch oder spezieller Tisch für den PC: Wer Tische mit einem intelligenten Fußgestell wählt, kann die Tischhöhe nicht nur an die aktuelle Körpergröße anpassen, sondern sogar wechselweise im Sitzen und im Stehen arbeiten. Das tut dem Rücken gut und bringt ein Plus an Bewegung.

Daher bietet moll, seit mehr als 35 Jahren spezialisiert auf Schreibmöbel für Kinder, ein breites Sortiment: Innerhalb des Schreibmöbelsystems science werden nicht nur drei verschiedene Tische, sondern auch drei verschiedene Fußgestelle angeboten. An Schreibtischen stehen Varence und Varence Compact zur Verfügung, daneben gibt es den PC-Tisch Tyro Combi. Die beiden Tische Varence Compact und Tyro Combi werden vor allem dort eingesetzt, wo wenig Stellfläche zur Verfügung steht. Wer sich für einen Tisch entschieden hat, kann das passende Fußgestell wählen: Das Fußgestell Classic bietet eine Höhenverstellung in 10 verschiedenen Stufen und das patentierte Fußgestell Comfort wird seinem Namen gerecht, weil es ohne zusätzliches Werkzeug eine stufenlose Einstellung erlaubt, die sich sogar im Sitzen bedienen lässt. Alternativ können die Tische mit den Express-Fußgestellen ausgerüstet werden, mit denen sich der Tisch mit einem einzigen Handgriff und sekundenschnell in einen Stehtisch verwandeln lässt.

Die beiden Schreibtische haben eine komfortable Schrägstellfunktion: Einfach die Schreibtischplatte nach oben ziehen und stufenlos in dem Winkel arretieren, der für die aktuelle Tätigkeit ergonomisch günstiger ist. Das Absenken der Platte funktioniert über den Zughebel unter der Tischplatte – die patentierte Bremse sorgt für kontrolliertes Absenken.

Der PC-Tisch Tyro Combi ist mit einem Tastaturauszug mit patentierter Mechanik ausgestattet, der sich nach oben schwenken lässt. So entsteht für entspanntes Arbeiten eine große Armauflage, der Sehabstand zum Bildschirm ist optimiert und die Arbeitsfläche vergrößert sich um bis zu 30 Prozent. Damit Mehrfachsteckdosen, Netzgeräte und Kabel unauffällig und geordnet untergebracht werden können, haben die PC-Tische einen aufklappbaren Kabelkanal.

Anbau- und Ausbaumöglichkeiten rund um die Tische: Es wird mehr Arbeitsfläche benötigt oder Ablagefläche fehlt? Der Freiraum zwischen zwei über Eck stehenden Tischen soll genutzt werden oder eine zusätzliche Stellfläche für den Drucker wäre prima? Es soll die Möglichkeit geben, dass auch eine zweite Person bequem mit am Tisch sitzt?

Das Schreibtischsystem science bietet eine Vielzahl an Modulen, die diesen Ansprüchen gerecht werden – insgesamt 16 Elemente in verschiedenen Größen und Formen stehen zur Wahl, die sich links, rechts oder hinten am Tisch anbringen lassen.

Stauraum:

Wer Übersicht und Ordnung braucht oder einfach viele Unterlagen hat, schätzt Ablagefläche rund um den Schreibtisch – mehr Stauraum bringen High Boards und Container, mit denen für Übersicht und Ordnung gesorgt werden kann.

Alle Elemente aus dem Schreibtischsystem science sind nun auch im Webshop unter www.moll-system.de erhältlich. Der Hersteller bietet mit diesem die Möglichkeit, die Vorteile des Onlineshoppings mit den Vorteilen des Kaufs beim Fachhändler zu kombinieren. Kunden kaufen über den Webshop des Herstellers ein und profitieren von besonders kurzen Lieferzeiten von 7-10 Werktagen sowie von den Serviceleistungen des Fachhändlers vor Ort, mit dem der Vertrag zustande kommt.