Nach oben

Kidslife-Magazin · Leben mit Kindern

Was tun gegen Läuse

10-Punkte-Plan gegen Läuse

1. Haare und Kopfhaut aller Familienmitglieder Strich für Strich scheiteln und gründlich mit der Lupe untersuchen, besonders im Bereich der Schläfen, Ohren und im Nacken.

2. Betroffene mit einem wirksamen Läusemittel behandeln,

bei Resistenz das Mittel wechseln.

3. Sämtliche Kämme und Bürsten mit Seife reinigen.

4. Wäsche, Handtücher und Bettbezüge bei 60° C waschen.

5. Vorbeugung: Nicht befallene Familienmitglieder müssen ihre Haare jeden 2. Tag mit Lusap- oder Weidenteer-Schampoo waschen.

6. Kuscheltiere und Spielzeug in einem Plastiksack 24 Stunden lang bei minus 20° C ins Tiefkühlfach legen.

7. Polstermöbel, Bett, Böden und Autositze gründlichst absaugen.

8. Läuse aushungern: Mützen, Hüte und Kleidung vier Wochen lang in einem dicht verschlossenen Plastiksack aufbewahren.

9. Schule und Kindergarten informieren, damit diese über korrekte Anti-Läuse-Behandlungen informieren können.

10. Ganz wichtig: die Behandlung absolut konsequent durchziehen.

www.kopflaus.info, www.zollweiden.ch/kopflausbefall.php