Nach oben

Kidslife-Magazin · Leben mit Kindern

Umwelt und Gesundheit

Das Aktionsprogramm „Umwelt und Gesundheit“ – kurz APUG genannt, wurde von drei Ministerien ins Leben gerufen, dem Bundesgesundheitsministerium, dem Bundesumweltministerium und dem Bundesverbraucherschutz- ministerium. Das hört sich dröger an, als es ist. Das APUG ist eine nützliche Sache, denn es möchte für Kinder und Eltern die Verbindung zwischen Umwelt und Gesundheit sichtbar und erlebbar machen und darüber informieren. Wo und wie die Gesundheit von der Umwelt beeinflusst wird und wie man damit umgehen kann efährt man auf den kindgerecht aufgemachten Seiten von www.kinderwelt.org Kinder könnent sich auf diesen Seiten mit anderen austauschen, ihre Meinung zu bestimmten Thema loswerden, Fragen stellen, auf die die Eltern vielleicht keine Antwort wissen, z. B., was es mit dem “Heuschnupfen” auf sich hat, oder ob Scoubidou-Bänder giftig sind. Aber es gibt nicht nur Lehrreiches, sondern auch viele Dinge, die einfach Spaß machen. Für Eltern stehen interessante Info-Broschüren als Dowbload bereit.

Weitere Informationen: www.kinderwelt.org