Startseite > Archiv der Kidslife-Beiträge > Schulstunden
StartseiteGreenKidslifeBabyGewinnspieleKochplanerTrotzkiUnsere PartnerSuche

Sollen Schulstunden länger sein?

Herrscht Zeitmangel an deutschen Schulen? Laut einer Nachricht  in „Focus Schule“ fordern Bildungsforscher für sinnvolleres Lernen eine Verlängerung der Unterrichtsstunde um 15 Minuten. Statt wie der bisherigen 45 Minuten sollte eine Unterrichtsstunde eine ganze Stunde dauern, so Hans Ernst Fischer, Professor für Physikdidaktik der Universität Duisburg-Essen. Die Schulstunde sollte nach Meinung des Forschers idealerweise mehrere Phasen beinhalten: einer einführenden Phase zu Beginn sollten mehrere verarbeitende Phasen folgen, die gegen Ende des Unterrichts durch vertiefenende, verallgemeinernde oder reflektierende Phasen ergänzt werden. Auf diese Weise erhielten die Schüler bessere Möglichkeiten, neues Wissen einordnen und behalten zu können, so Prof. Fischer. Eine flexiblere Einteilung des Unterrichts an deutschen Schulen hält der Wissenschaftler für notwendig. Denkbar sei beispielsweise eine Einteilung in Einheiten von je 20 Minuten. Andere Länder, wie die Schweiz oder Finnland, hätten dies bereits umgesetzt.






Ihre Werbung?

Sie wollen auf kidslife-online.de werben? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
anzeigen(at)kidslife-magazin.de

 

Kontakt Impressum Sitemap Mediadaten
© 2010 KidsLife Medienverlag GmbH & Co. KG

Willkommen im Elternportal Kidslife! Als Elternratgeber online ist das Portal eine Ergänzung der Zeitschrift „Kidslife“, die vierteljährlich erscheint. „Kidslife“ bietet Eltern, Großeltern und Erziehern, kurz allen Menschen, die mit Babys und Kindern leben, Beiträge zu den Themen Kindergarten, Grundschule, Schule, Erziehung, Bildung, Gesundheit, Freizeit und mehr. Stöbern Sie durch unsere Seiten und lassen Sie sich anregen und informieren. Nutzen Sie die praktische Suchfunktion im Menue oben auf der Seite, um in mehr als 300 Beiträgen Ihr Thema zu finden. Nehmen Sie an den zahlreichen Gewinnspielen teil oder lösen Sie unseren Ratekrimi, der alle zwei Wochen eine neue Nuss zu knacken gibt. Am besten gemeinsam mit Ihren Kindern. Wir freuen uns auch über Ihre Zuschriften und Fragen! Benutzen Sie dazu die Kontaktfunktion im Seitenmenue.