Nach oben

Kidslife-Magazin · Leben mit Kindern

Lustige Kinderverse zur Weihnachtszeit

Kinderverse zur Weihnachtszeit, scene-1071331_640
Foto:Poixabay

Gedichte zu lernen macht Spaß und fördert das Gedächtnis. Suchst Du noch nach einem lustigen Gedicht, das dein Kind zur Weihnachtszeit lernen könnte? Hier findest Du

3 lustige Kinderverse zur Weihnachtszeit,

die vielleicht schon deine Urgroßmutter kannte. Auch heute noch erschaffen sie die fröhliche, märchenhafte Stimmung, die wir uns zu dieser Zeit im Jahr wünschen.

 

Kinderverse zur Weihnachtszeit, winter-163533_640
Quelle: Pixabay

Wenn’s schneit

 

Wenn’s schneit, wenn’s schneit,

ist Weihnacht nicht mehr weit.

Dann geht der alte Nikolaus

mit seinem Sack von Haus zu Haus.

Wenn’s schneit, wenn’s schneit,

ist Weihnacht nicht mehr weit.

Dann kann man durch die Straßen gehn

und all die schönen Sachen sehn.

Wenn’s schneit, wenn’s schneit,

ist Weihnacht nicht mehr weit.

Dann riecht es, ach so wundersam,

nach Äpfeln und nach Marzipan.

 

Kinderverse zur Weihnachtszeit, nicholas-1693809_640
Quelle: Pixabay

 

Der Bratapfel

 

Kinder lauft schneller.

holt einen Teller,

holt eine Gabel,

sperrt auf den Schnabel.

Für den Zipfel, den Zapfel,

den Kipfel, den Kapfel,

den goldbraunen Apfel.

 

Sie pusten und prusten,

sie gucken und schlucken,

sie schnalzen und schmecken,

sie lecken und schlucken,

den Kipfel, den Kapfel,

den knusprigen Apfel.

 

Kinderverse zur Weihnachtszeit, gingerbread-1819596_640
Quelle: Pixabay

 

Das Zuckerschloss

Ich wünsch mir was,

ich wünsch mir was!

Was ist denn das?

Das ist ein Schloss aus Marzipan,

mit Türmen aus Rosinen dran,

und Mandeln an den Ecken.

Ganz zuckersüß und braungebrannt

und jede Wand aus Zuckerkand.

Da kann man tüchtig schlecken!

Und Diener laufen hin und her

mit Saft und Marmelade.

Und innen in dem Schlosse drin,

sitzt meine Frau die Königin.

Die ist aus Schokolade.

 

  • Posted by kidslife on 24. November 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.