Startseite > Aktuelles > Große Tricks
StartseiteGreenKidslifeBabyGewinnspieleKochplanerTrotzkiUnsere PartnerSuche
Viele Bunte Süssigkeiten

Was können Eltern tun?

Überprüfen Sie die Zutatenlisten der Verpackungen wählen Sie für sich und Ihre Kinder möglichst Produkte mit weniger Zusatzstoffen aus.
Bio-Lebensmittel enthalten fast immer am wenigsten Zusatzstoffe.
Verbieten Sie ihren Kindern das Naschen nicht gänzlich, sondern achten Sie auf eine insgesamt abwechslungsreiche Ernährungsweise.
Fertiggerichte kommen in der Regel nicht ohne Zusatzstoffe aus. Bereiten sie daher möglichst viele Speisen selbst zu.
Um das Geschmacksempfinden der Kinder nicht zu fälschen, sollten nur selten mit Süßstoff oder Geschmacksverstärker versetzte Waren gegessen werden.

Info-Broschüre

Die Broschüre „Was bedeuten die E-Nummern?“ der Verbraucherzentralen bewertet alle 316 E-Stoffe. Sie zeigt auf, welche Nahrungsmittelzusätze hergestellt werden, welche Vegetarier meiden sollten oder welche für Kinder ungeeignet sind. Beispielhaft werden konventionelle und biologische Rezepturen gegenübergestellt. Kernstück des Ratgebers ist ein Bewertungssystem für alle E-Nummern, dass von „unbedenklich“ bis zu „vom Verzehr ist abzuraten“ reicht. Die Broschüre gibt es für 4,90 Euro bei der Verbraucherzentrale Hamburg e.V., Kirchenallee 22, 20099 Hamburg, E-Mail: bestellung@vzhh.de (Fax unter 040/2 48 32-290).






Tipp der Redaktion

Dieses einmalige Hunde-ABC sollte in jedem Kinderzimmer hängen! Hier kann man es bestellen und noch viele wunderschöne Einzelposter von "Ziemlich besten Freunden".

 

Klick mich

 

Klick mich!

Der Kidslife-Buchtip

Kostenlose Beratungsbroschüre "ABC Pflegeversicherung"

 Die aktuelle Beratungsbroschüre "ABC Pflegeversicherung" mit vielen aktuellen Tipps und Ratschlägen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige ist beim Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter erschienen. Auf über 120 Seiten werden wichtige Begriffe und Gesetze anhand von Beispielen leicht verständlich erklärt.


Im 1. Kapitel der Broschüre werden ausführlich die Rechte und Pflichten der Versicherten erläutert. Das 2. Kapitel der Broschüre enthält ein alphabetisches Verzeichnis mit verständlichen Erläuterungen aller Begriffe zum Thema Pflegeversicherung. Im 3. Kapitel werden Praxisbeispiele genannt. Das 4. Kapitel befasst sich mit den Themen Antrags- und Begutachtungsverfahren und im 5. Kapitel werden Antworten auf häufig gestellte Fragen gegeben.

Die Broschüre ist per E-Mail (mit Adressangabe und Betreff ABC Pflegeversicherung) unter bestellung@bsk-ev.org oder im BSK-Onlineshop unter "Ratgeber" zu bestellen: http://www.bsk-ev.org/shop
Textende
 
Peter Reichert
Pressestelle
Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.
Altkrautheimer Straße 20
74238 Krautheim
Tel.: 06294-4281-25
Fax: 06294-4281-29
www.bsk-ev.org


Sehr witzig!

 

 

In der Schule sind zwei Garderobenhaken angebracht worden.
Darüber ein Schild: "Nur für Lehrer!"
Am nächsten Tag klebt ein Zettel darunter:
"und für Mäntel!"

 

 

 

 

Flüsterpost!

 

 

Flüsterpost e.V. -  
Unterstützung für Kinder krebskranker Eltern
Information, Beratung und Begleitung für Erwachsene,
Kinder und Jugendliche.Vertraulich und kostenfrei, bundesweit.
 
Wir leben ausschließlich von Spenden.
Herzlichen Dank für Ihre Solidarität und Unterstützung!
Gemeinsam sind wir stark!  
MVB Mainz, Konto 637 900 010, BLZ 55190000
 

Seitwerteltern netmoms urbia kinder

Presseportal
Kontakt Impressum Sitemap Mediadaten
© 2010 KidsLife Medienverlag GmbH & Co. KG

Willkommen im Elternportal Kidslife! Als Elternratgeber online ist das Portal eine Ergänzung der Zeitschrift „Kidslife“, die vierteljährlich erscheint. „Kidslife“ bietet Eltern, Großeltern und Erziehern, kurz allen Menschen, die mit Babys und Kindern leben, Beiträge zu den Themen Kindergarten, Grundschule, Schule, Erziehung, Bildung, Gesundheit, Freizeit und mehr. Stöbern Sie durch unsere Seiten und lassen Sie sich anregen und informieren. Nutzen Sie die praktische Suchfunktion im Menue oben auf der Seite, um in mehr als 300 Beiträgen Ihr Thema zu finden. Nehmen Sie an den zahlreichen Gewinnspielen teil oder lösen Sie unseren Ratekrimi, der alle zwei Wochen eine neue Nuss zu knacken gibt. Am besten gemeinsam mit Ihren Kindern. Wir freuen uns auch über Ihre Zuschriften und Fragen! Benutzen Sie dazu die Kontaktfunktion im Seitenmenue.