Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Deutsche Post eröffnet Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort

Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Die Adresse des Weihnachtsmann ist genauso wichtig wie der Absender auf dem Kinderbrief, damit der Weihnachtsmann antworten kann.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter

Weihnachtspost – neue Filiale eröffnet!

·  Bis jetzt schon 21.103 Briefe eingetroffen
· Weihnachtsmann reist mit Elektrofahrzeug StreetScooter Work L an

Berlin, 16. November 2017: Der Weihnachtsmann reiste heute Morgen mit dem Elektrofahrzeug StreetScooter Work L zur Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort. 21 Kinder der Drei Seen Grundschule Fürstenberg und viele Anwohner haben ihn begrüßt. Bis Heiligabend beantwortet der Weihnachtsmann von der Weihnachtspostfiliale aus Briefe, die ihm Kinder aus aller Welt schreiben. Seine Adresse lautet:

An den Weihnachtsmann
Weihnachtspostfiliale
16798 Himmelpfort

Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Kinder der Drei Seen Grundschule von Fürstenberg empfangen den Weihnachtsmann an der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort. Der Weihnachtsmann überreicht den Kindern kleine Geschenke.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter
Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Kinder der Drei Seen Grundschule von Fürstenberg empfangen den Weihnachtsmann an der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort. Sie überreichen dem Weihnachtsmann ihre Wunschzettel.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter
Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Der Weihnachtsmann kommt dieses Jahr mit dem Elektrofahrzeug StreetScooter Work L an der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort an.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter

Weihnachtspost – Wunschzettel rechtseitig absenden!

Die Wunschzettel sollten bis zum dritten Advent in der Weihnachtspostfiliale eingehen, damit die Antwort rechtzeitig vor Weihnachten eintrifft. Ganz wichtig ist, dass auf jedem Brief der Absender steht, damit der Weihnachtsmann den Kindern schreiben kann.

„Bisher sind bereits 21.103 Wunschzettel in der Weihnachtspostfiliale eingetroffen. Die Deutsche Post hat für die Beantwortung 20 Helferinnen engagiert. Anschließend bringen wir die Briefe zu unserem Briefzentrum nach Hennigsdorf. Dort sortieren wir sie. Danach starten die Sendungen ihre Reise innerhalb Deutschlands und in alle Welt“, sagt Frank Bettgenhäuser, Leiter des Bereichs Post – eCommerce – Parcel für die neuen Bundesländer.

Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Der Weihnachtsmann liest in der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post die Wunschzettel der Kinder.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter
Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Kinder der Drei Seen Grundschule von Fürstenberg empfangen den Weihnachtsmann an der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort. Sie überreichen dem Weihnachtsmann ihre Wunschzettel.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter
Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Der Weihnachtsmann betrachtet mit einem Weihnachtsengel in der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post die Länder, aus denen Kinder bereits ihre Wunschzettel nach Himmelpfort geschickt haben.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter

Briefe aus aller Welt

Den weitesten Weg hat in diesem Jahr bislang ein Brief aus Chile zurückgelegt. Die jüngeren Kinder wünschen sich oft Knete, Bücher, Einhörner und Bausteine, die etwas älteren Kinder vor allem Smartphones und Tablet-Computer. Nach der Anzahl der Briefe ist die Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort die größte in Deutschland: Im vergangenen Jahr trafen bis Heiligabend 281.000 Wunschzettel ein.

Weihnachtspost
Pressetermin „Eröffnung der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort“ aufgenommen am Donnerstag (16.11.17) in Himmelpfort.
im Bild: Kinder der Drei Seen Grundschule von Fürstenberg empfangen den Weihnachtsmann an der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in Himmelpfort. Sie überreichen dem Weihnachtsmann ihre Wunschzettel.
Foto: Deutsche Post/Jens Schlueter

Der Weihnachtsmann bei der Arbeit – Besuche vor Ort möglich

Kinder und Erwachsene können den Weihnachtsmann und seine Helferinnen auch vor Ort besuchen, ihnen bei der Arbeit über die Schulter blicken und die Wunschzettel persönlich abgeben. Die Weihnachtspostfiliale ist von Montag bis Sonntag geöffnet. Der Weihnachtsmann und seine Helferinnen begrüßen ihre Gäste von Dienstag bis Sonntag. Die Öffnungszeiten sind:
Montag bis Freitag: 09:30 – 13:00 und 13:30 – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 13:00 und 13:30 – 17:00 Uhr
Heiligabend: 09:00 – 13:00 Uhr

 

Alle Jahre wieder gibt es auch den Weihnachtsmann-Sonderstempel. Vom 16. November bis 24. Dezember 2017 können ihn sich Interessierte in der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort auf ihre Sendungen drucken lassen. Umfangreiche Stempelaufträge und philatelistische Sonderwünsche erfüllt die Deutsche Post AG, Stempelstelle Berlin, Brief: 11508 Berlin, Fracht: Eresburgstr. 21, 12103 Berlin.

Neben dem direkten Kontakt zu den Kindern liegt dem Weihnachtsmann auch der Umweltschutz am Herzen. Deshalb antwortet er auf Recyclingpapier und verschickt seine Briefe mit dem Klimaschutzprogramm GOGREEN der Deutschen Post. Dieses ermittelt und kompensiert die CO2-Belastungen, die beim Transport der Sendungen entstehen.

Information zur Weihnachtspostfiliale stehen auch im Internet unter: www.deutschepost.de/himmelpfort

  • Posted by kidslife on 16. November 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen