G-L4W9TR8WRF
Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Nachhaltigkeit an Ostern – wie Dosen dem Osterhasen helfen

Reuse concept art from tin can. Eco friendly bunny craft. Handmade decoration easter rabbit. Kids DIY ideas.
Bildquelle: iStock.com/ Jan Nevidal

Leere Dosen aus Weißblech müssen korrekt entsorgt werden, damit daraus wieder neuer Stahl hergestellt werden kann. Aber halt, bevor die Dosen in die gelbe Tonne oder den gelben Sack geworfen werden, können sie auch noch für zahlreiche Deko- oder Geschenkideen rund um das Osterfest genutzt werden.

7 Upcycling Ideen mit leeren Dosen für Ostern

Two old tins are used for dying a hard boiled Easter egg.
Bildquelle: iStock.com/ Anastasiaromb

Von der Dose zum Osternest

Ist die Papierbanderole einer Lebensmitteldose erst einmal entfernt, lässt sich die Dose auf viele verschiedene Arten verzieren. Papierreste, Filz, Stoff oder ein wenig Sprühfarbe geben der Dose ein neues Kleid, das nun noch mit einem Gesicht verziert werden kann. Von angeklebten Ohren über Spaghetti als Schnurrhaare sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Holzwolle zum Auskleiden der Dose oder auch gesammeltes Moos bieten ein schönes Bett für die Ostereier.

Dosen zum Eierfärben

Ein einfacher und nachhaltiger Haushaltstipp zum Eierfärben an Ostern ist, gebrauchte Tomaten-, Suppen- oder andere Lebensmitteldosen in den Wochen vor Ostern zu sammeln. Das erspart die kurzfristige Suche nach geeigneten Gefäßen zum Färben der Ostereier. Dosen sind auslaufsicher und stabiler als Joghurtbecher. Es besteht auch keine Scherbengefahr wie bei Gläsern, falls mal etwas umgestoßen wird. Die Schüsseln aus dem eigenen Schrank werden von den Farben verschont und nach dem Färben können die Dosen wie gewohnt entsorgt werden. Aus Gemüse und Pflanzen, Beeren oder Blüten, aber auch aus Kaffee und Tee kann übrigens auch ein Farbsud hergestellt werden, der die Eier auf natürliche Art und Weise färbt.

Kressezucht aus der Dose

Kresse gedeiht leicht, sieht schön aus und schmeckt prima beim Osterfrühstück. Als Beet eignet sich zum Beispiel eine flache, ausgespülte Thunfischdose oder andere Fischkonserve. Sie muss nur mit ein bisschen Watte oder Küchenpapier befüllt werden. Wenn der Untergrund gut angefeuchtet ist, Kressesamen aufstreuen, die Samen regelmäßig feucht halten und schon bald werden sich erste Erfolge zeigen.

Dosen als Vase oder Übertopf

Verzierte Dosen lassen sich nicht nur als Osternest nutzen, im gleichen Look können die Dosen passend zur Osterdeko als Blumentöpfe oder Vasen genutzt werden. Auch für Blumenzwiebeln wie Osterglocken, Hyazinthen oder Krokusse eignen sich Dosen als Pflanzgefäß in der Wohnung.

Mit dem Dosenlocher zum Teelicht

Dosenöffner, die aus einem Holzgriff mit Dorn bestehen, werden übrigens Dosenlocher genannt. Mit diesem klassischen Küchenwerkzeug lassen sich schnell schöne Muster in die Dose stechen. Ein Hammer und ein kleiner Nagel erzielen den gleichen Effekt. Mit einem Teelicht wird die Dose dann zum Dosenlicht oder auch zur Dosenlampe.

Plätzchendose

Natürlich dürfen auch an Ostern ein paar Hasenkekse nicht fehlen. Zum Aufbewahren eignen sich Weißblechdosen hervorragend. Sie können über viele Jahre immer wieder für Gebäck genutzt werden und schützen den Inhalt hervorragend vor Feuchtigkeit. Übrigens sind auch viele Plätzchenausstecher oder Kuchenformen aus Weißblech.

Zeit für ein neues Leben

Lebensmitteldosen und andere Verpackungen aus Weißblech lassen sich nach ihrer Verwendung hervorragend recyceln. Da sie magnetisch sind, können sie schnell und effizient aus dem Abfall sortiert und dem Recycling zugeführt werden. Das bedeutet, dass jede Weißblechverpackung ein neues Leben erhält, wenn sie im gelben Sack oder in der gelben Tonne entsorgt wurde.

Mehr Informationen zu der Nachhaltigkeit von Lebensmitteldosen aus Weißblech gibt es auf www.weissblech-kommt-weiter.de. Hier geht es zum Newsletter und zu Instagram.

Translate »
Verified by MonsterInsights