Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Was kann man in der Adventszeit zu Hause spielen?

Christmas games
Photo by Gursimrat Ganda on Unsplash

Mit der Adventszeit kommt uns die kalte Jahreszeit immer näher. In den Städten ist sehr viel los, besonders an Wochenenden. Die meisten Leute sind auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken. In den Bars und Restaurants treffen sich Leute, um zu entspannen.

Was tun wenn man sich entspannen will?

Wenn du nach Hause kommst, stellt sich die Frage: was tun? Im Fernsehen laufen schon die ersten Home Alone Filme. Mit Netflix hat du eine riesige Auswahl an Serien und Filmen die man sich ansehen kann. Am Computer kann man viele Spiele auch online spielen.

Quelle: Pixabay

Brettspiele oder ein FIFA-Duell Online?

Die meisten Familien spielen auch gerne verschiedene Brettspiele. Sehr populär sind Spiele wie Monopoly, Mensch ärgere dich nicht und, immer mehr, Schach. Schach ist in den letzten Wochen und Monaten sehr im Trend. Grund dafür ist die populäre Serie “Das Damengambit”. In der Serie geht es um ein junges Mädchen. In einem Waisenhaus entwickelt sie ihr unglaubliches Talent. Mit ihren Schachzügen motiviert sie Zuschauer, auch mit dem Schach anzufangen.

Wie Schach, gibt es auch unendlich viele Spiele mit denen man sich Online die Zeit vertreiben kann. Sehr begehrt sind unter anderem Spiele wie Formel 1, Fifa oder Pro Evolution Soccer. Bei den letzteren zwei gibt es oft unterschiedliche Meinungen, welches besser ist. Eines ist jedoch ganz sicher. Beide Spiele, sowohl FIFA, als auch PES, geben die Möglichkeit, sich mit Freunden und Familie zu amüsieren.

Quelle: Pixabay

Wem die gewöhnlichen Spiele nicht herausfordernd genug sind, der kann auch das Internet durchstöbern. Es gibt unendlich viele Seiten, auf denen man Spiele finden kann, mit denen man die Zeit nutzen kann, um mit der Familie etwas zu unternehmen. Wenn man Casinos mag, gibt es verschiedene Seiten. Leute die auf der Suche nach Spielen online sind, können zum Beispiel die NetBet Online Spielothek besuchen. Egal ob man Kartenspiele oder virtuelle Sportarten in der kalten Jahreszeit bevorzugt, es ist für jeden etwas dabei.

Für kreative Leute ist die Adventszeit ideal, um neue Hobbys zu entdecken. Etwas, das viele mögen, ist das Backen von Weihnachtskeksen. In den Zeiten, in denen man mehr Zeit hat, die Familie zu besuchen, ist es keine schlechte Idee neue Rezepte zu finden. Ideen dafür kann man in alten Rezeptbüchern finden, die man zuhause hat. Auf dem Internet gibt es Seiten wie rezeptwel.de, Chefkoch.de oder ichkoche.de. Die Adventszeit ist eine schwierige für Fußballfans, da die Bundesliga Saison eine Pause macht. Um die fussballfreie Zeit leichter zu überstehen, bieten Vereine verschiedene Gewinnspiele an.

Fazit

Immer noch keine Idee, wie die Freizeit in der Adventszeit interessant zu gestalten wäre? Wer Freunde oder Familie in einer anderen Stadt hat, sollte es da nicht schwer haben. Obwohl es in dem digitalen Zeitalter eher unwahrscheinlich ist, einen Weihnachtsbrief im Postkasten zu finden, muss es so nicht sein. Die Veränderung sollte immer von uns selber kommen. Über ein Geschenk das von Herzen kommt, freut sich jeder, egal wie jung oder alt. Dies ist eine Zeit, um zusammenzukommen und Spaß zu haben, und was könnte schöner sein, als einige der heute genannten Aktivitäten auszuprobieren?

 

 

  • Posted by kidslife on 20. November 2020
Translate »