Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

von

Märchen machen glücklich. Foto: Pixabay Märchen sind für Kinder die gesündeste Lesedroge überhaupt! Märchen sind zeitlos und haben zu allen Zeiten Kleine und Große Zuhörer und Leser begeistert....

von

Experimente mit Pflanzen Foto. Pixabay Spannende Experimente für Kindergartenkinder von Rosemarie Löser Kinder sind die geborenen Forscher: Wissbegierig, unvoreingenommen und experimentierfreudig gehen...

von

Kultursensibel spielen -mit dem richtigen Spielzeug ganz selbstverständlich!       Willkommen in unserer Gemeinschaft! Damit in einer interkulturellen Gemeinschaft alle einander verstehen...

von

Mandalas im Kidslife-Design Die positive Wirkung von Mandala malen auf Kinder Mandala malen ist ein wunderbares Mittel, um innerlich zur Ruhe zu kommen und sich mitten im Alltag eine Insel der Entspannung...

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Die meisten Kinder können es nicht abwarten, endlich in den Kindergarten zu kommen. Quelle: Pixabay   Endlich in den Kindergarten! Zwischen dem zweiten und dritten...

von

In ihrem Turm, in luftiger Höh, Nicht weit von dir, wohnt eine Fee. Sie heißt die Zahnfee, weil sie es spürt, Wenn ein Kind wie du, einen Zahn verliert. Ihr Zauberspiegel zeigt ihr dann, Womit sie...

von

Mehr Spaß mit Musik – so kannst Du Musikalität altersgerecht fördern. Fotos: Pixabay Kleinkinder Schon Babys lieben es, wenn ihnen vorgesungen wird, und kleine Kinder singen oder summen...

von

Das Kinderkunsthaus in München   Ein Projekt zum Nachahmen: In der multimedialen Kreativ-Werkstatt in Schwabing können Kinder im Alter von 2-14 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Regen...

von

  Sind Kinder schlaflos, leiden nicht nur Sie … … denn auch Eltern brauchen einen tiefen, erholsamen Schlaf. Im Schlaf können wir uns erholen und regenerieren, darauf ist auch unser...

von

Foto: Pixabay Depressionen bei Kindern ernst nehmen Wenn schon im Vorschulalter Depressionen bei Kindern diagnostiziert werden, leiden diese auch im Schulalter und als Jugendliche verstärkt an der psychischen...