Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Impfen – pro und contra

Impfen - pro und contra

Wollen wir unser Kind impfen lassen? Wenn ja, wann und gegen welche Krankheiten? Vor diesen Fragen stehen Eltern schon bald nach der Geburt ihres Kindes. Immer neue Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO), die Rücknahme von Einzelimpfstoffen und die Diskussionen über eine Impfpflicht verunsichern Eltern und erschweren eine freie, individuelle Impfentscheidung. Drei renommierte Kinder- und Jugendärzte gaben am 11. November 2016 in Hamburg umfassende und unabhängige Informationen zum Nutzen der einzelnen Impfungen sowie zu Nebenwirkungen und Risiken:

Georg Soldner, Kinder- und Jugendarzt:
Masern, Mumps, Windpocken, Röteln

Dr. Martin Hirte, Kinder- und Jugendarzt, Autor von „Impfen – Pro & Contra“:
Aluminiumhydroxid-Problematik, Keuchhusten, Diphtherie / Tetanus / Polio; Zeitpunkt des Impfens

Dr. Steffen Rabe, Kinder- und Jugendarzt, Autor von „impf-info.de“:
Pneumokokken, Meningokokken, Hib (Haemophilus influenzae B); Soziale Aspekte des Impfens und Internationaler Vergleich

Eine Veranstaltung von GESUNDHEIT AKTIV e. V., in Kooperation mit „Ärzte für individuelle Impfentscheidung e. V.“ und der Victor Thylmann Gesellschaft

Hier können Sie einen > Kurzfilm über eine Veranstaltung von GESUNDHEIT AKTIV e. V., in Kooperation mit „Ärzte für individuelle Impfentscheidung e. V.“ und der Victor Thylmann Gesellschaft ansehen.

Die vollständige DVD kann hier für 10 € gekauft werden. Eine sehr lohnenswerte Ausgabe für Eltern, die kompetent Entscheidungen für die Gesundheit ihrer Kinder treffen wollen.

  • Posted by kidslife on 23. Februar 2017

Schreibe einen Kommentar