Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Die Raumelfen – kreative Kinderzimmerplanung

Die Raumelfen – Kinderzimmer als kreative Spielwelten

Träumst Du noch oder hast Du es schon – das perfekte Kinderzimmer für dein Kind? Die Raumelfen planen Räume, in denen Kinder sich wirklich wohl fühlen und kreativ entwickeln können.Wir bei KidsLife glauben daran, dass jeder seinen Traum leben kann und auch sollte – deshalb gehören die Raumelfen zu unseren Top-Tipps.

Die Raumelfen
Foto: Die Raumelfen

Seit nunmehr 15 Jahren planen die Schwestern Alexandra Schnögass-Mück und Nicola Daxberger Kinderzimmer ganz nach den individuellen Wünschen ihrer kleinen Bewohner. Von der Zentrale in Wien aus werden Kinderzimmer und Babyzimmer in ganz Europa designt und eingerichtet. Dabei legen sie besonders großen Wert auf Kreativität, Phantasie und hochwertige Materialien.

Die Raumelfen
Alexandra Schnögass-Mück und Nicola Daxberger sind die Raumelfen.

Exklusive Marken – Top Qualität

Zu den Exklusivmarken bei den Raumelfen gehören: Asoral, Nidi, Sanders, Théophile & Patachou. Ausgewählte, kleine Familienbetriebe mit jahrzehntelanger Erfahrung und Top Qualität. Das Raumelfen Gesamtkonzept umfasst neben der detaillierten Planung auch abgestimmte Vorschläge für Möbel und Accessoires.

Die Raumelfen
Foto: Die Raumelfen

Ein Kinderzimmer– viele Spielwelten

Um Kinder bei der Entfaltung ihrer Kreativität zu unterstützen, braucht man ein gut strukturieretes Kinderzimmer mit vielen Spielmöglichkeiten und einer entspannten Atmosphäre. Ein gutes Kinderzimmer ist Rückzugsort, Oase, Experimentierfeld, Atelier  und Abenteuerspielplatz in einem.  Die Möbel für Kinder sollten daher nicht zu konkret gestaltet sein – schön, aber schlicht. So kann der Stuhl zum Pferd, das Bett zum Schiff werden, usw. Ein kleines Haus unter dem Hochbett lädt zum Träumen oder Lesen ein. Eine Maltafel inspiriert zum Zeichnen. Vorhänge beim Bett dienen als Kasperltheater, Eissalon, Café oder andere symbolische Spiele.

Die Raumelfen
Foto: Die Raumelfen

 

Einrichten mit Verstand und Phantasie – stilvoll, zeitlos und flexibel

Ein Kinderzimmer so einzurichten dass es Kinder durch viele Entwicklungsphasen begleiten und dabei auf stilvolle Art vertraut, doch immer wieder anders ausshen kann, ist eine Kunst. Und wie leicht investieren Eltern eine Menge Geld in Dinge, die sie allzu bald wieder austauschen müssen. Hier kann es, auch im Sinne einer sinnvollen Verwendung des geplanten Budgets – durchaus sinnvoll  sein, sich Hilfe zu holen, um genau das Resultat zu bekommen, von dem man immer getrümt hat. Die Raumelfen helfen dabei.

Nun bist Du neugierig geworden und möchtest gerne mehr erfahren? Viele tolle Beispiele für liebevoll gestaltete Kinderzimmer von den Raumelfen findst Du hier

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar