Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Praktische Vielzwecktasche zum Selbstnähen

Vielzwecktasche, DaWanda

Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda

Eine Vielzwecktasche ist eine praktische Sache, besonders wenn sie so geräumig und so schön ist, wie diese hier.  Sie hilft dabei, Spielsachen aufzuräumen oder unkompliziert mit zu nehmen, zum Beispiel zu einem Wochenendbesuch bei den Großeltern.

In dieser Anleitung, lernst Du, wie Du die große Vielzwecktasche selbst nähen kannst. Zwei Henkel, ein Tragriemen und eine Kordel zum Schleißem, machen diese Tasche zum Allrounder, in dem mal eben die Spieldecke und alle Spielsachen verschwinden lassen kann.

Vielzwecktasche nähen  – das brauchst Du

Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda

  • 1 m Außenstoff
  • 1 m Außenstoff für den Tunnelzug
  • 1m abgefütterten Innenstoff
  • 3 m Gurtband
  • Schieber passend zum Gurtband
  • 2 D-Ringe passend zum Gurtband
  • 2 Karabiner passend zum Gurtband
  • 2 m Kordel
  • Lederrest
  • Nähmaschine
  • Nähutensilien

Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda Vielzwecktasche, DaWanda

Die genaue Anleitung Schritt für Schritt kannst Du bei Nastja auf Etsy anschauen. Kidslife wünscht Dir viel Spaß und Erfolg bei Deiner Nähaktion!
Wie man mit so einer praktischen Tasche aufräumt, haben wir in unserem Beitrag Aufräumen auf die lustige Art mal auf eine unkonventionelle Art beschrieben.

 

 

  • Posted by kidslife on 10. September 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »