Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Kinderschreibtisch und Drehstuhl von moll

Mitwachsende Kindermoebel von moll

Ein mitwachsender Kinderschreibtisch und Drehstuhl hilft dabei, Kinder im Schulalter bei den Hausaufgaben langfristig optimal zu unterstützen. Immerhin wachsen Kinder und Jugendliche bis zu sieben Zentimeter pro Jahr und ehe man sich’s versieht, passen die Schuhe nicht mehr und die Kleidung geht in den Besitz des jüngeren Geschwisterchens über. Auch der Platz für die Hausaufgaben und Co. wird zu „klein“, wenn er nicht mitwachsen kann.

Soll die Lernumgebung über die gesamte Schulzeit und darüber hinaus genutzt werden, kommt es vor allem auf die Funktionalität des Mobiliars an. Ergonomisch und mitwachsend sind hier die Zauberworte.

Ergonomie, Funktionalität und gutes Design – Möbel, die mitwachsen

Moll bietet clever konzipierte, hochwertige Schreibmöbel, die das Lernen erleichtern und für eine gute Haltung sorgen. Die Höhe der Schülerschreibtische lässt sich über ein Fußgestell ganz einfach regulieren und so an Wachstumsschübe anpassen. Bei Bedarf neigbare Tischplatten unterstützen den jeweils besten Blickwinkel für alle Tätigkeiten von Lesen bis Schreiben oder Zeichnen.

Zu einem guten Lernplatz gehört natürlich auch ein Stuhl und am besten einer, der nicht nur mit den Kids mitwächst, sondern sich durch drei Verstellmöglichkeiten exakt auf die jeweilige Körpergröße und  -proportionen einstellen lässt – wie der Drehstuhl Maximo .

Kinderschreibtisch und Drehstuhl von moll – von uns für Sie getestet

Kidslife und moll suchten eine Familie mit Kindern im Schulalter, die einen besonders hochwertigen, ergonomischen Lernplatz testen – und anschließend auch behalten wollten. Ausgewählt wurde die Familie K. aus Hessen, mit Sohn Nico, 7 Jahre und Tochter Leonie, 9 Jahre alt. Sie haben den Schreibtisch „Champion“ und den Drehstuhl „Maximo“ einen Monat lang für uns ausprobiert und im Anschluss getrennt voneinander ausführlich nach Funktionen und Design bewertet.  Passend zum Schulalltag durften Kinder und Eltern dazu jeweils Schulnoten von eins bis fünf vergeben.

Bestnoten für „Champion“ und „Maximo“

Das Fazit unserer Testfamilie: „Zusammenfassend kann man sagen, wir vergeben die Note „sehr gut“ für beide Möbelstücke, „Champion und „Maximo“  Tisch und Stuhl lassen sich wirklich einfach verstellen und anpassen. Die ergonomischen Funktionen haben einen rundum positiven Einfluss auf das Wohlbefinden der Kinder – und die Möbel sehen einfach super aus im Kinderzimmer. Besonders Nico macht jetzt viel lieber seine Hausaufgaben und hat viel Freude an seinem eigenen, professionellen Lernplatz. Wir möchten nicht mehr auf diese praktischen Helfer verzichten!“

Lesen Sie weiter unten die ausführlichen Ergebnisse der Befragung und die Benotung im Detail

Kinderschreibtisch und Drehstuhl von Moll

 

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie die Schreibmöbel von moll funktionieren?

Dann besuchen Sie die Seite https://moll-funktion.com/stories

Hier erfahren Sie, was kindgerechte Schreibmöbel ausmacht und wie sich Stühle und Tische richtig einstellen lassen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar