Nach oben

Kidslife · das Elternmagazin

Familienunterhaltung drinnen und draußen

Familienunterhaltung - Woman and girl on sofa
Foto: Paige Cody/Unsplash

Familienunterhaltung gefragt? Durch die Maßnahmen rund um Covid19 befinden sich die meisten Haushalte in einer Ausnahmesituation. Schließlich ist es nicht einfach, mit drei vier oder gar fünf und mehr Personen ganztägig auf engem Raum zusammen zu leben. Die Eltern sollen im Homeoffice aktiv sein während die Sprössnge beim Home-Schooling, versuchen, nicht den Anschluss an den Lernstoff zu verpassen. Doch dabei benötigen sie natürlich auch die Unterstützung von Mutter oder Vater.

Keine Hobbies außerhalb der Wohnung, kein Kindergarten, kein Sport und keine Playdates – das wird auf Dauer nicht nur langweilig sondern auch zur echten Belastungsprobe für die ganze Familie. Natürlich versuchen wir alle es bestmöglich zu meistern und das gelingt mal besser und mal schlechter. Doch diese 6 Ideens haben sich bei uns bewährt und wir möchten sie Euch nicht vorenthalten.

Text: Claudia Brigitte Schmidt

Familienunterhaltung – 6 Ideen, die allen Spaß machen

Familienunterhaltung - Gaärtnern
Foto: Markus Spiske/Unsplash

Gärtnern als gemeinsames Projekt


Eine gute Idee für die ganze Familie ist das Gärtnern. Denn egal ob auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Garten – jeder kann hier eine altersgemäße Aufgabe finden. Es tut gut, etwas wachsen und gedeihen zu sehen und wenn Kinder sich gut um ihre Pflanzen kümmern, stellen sich schon bald Erfolge ein. Kräuter z. B gedeihen auch auf der Fensterbank, wachsen schnell und in der Küche kann man dann gemeinsam leckere Sachen daraus zaubern, wir z. B. frisches Pesto oder Kräuterbutter.

Doch auch hübsche Blumen sorgen für Farbtupfer drinnen und draußen, locken Bienen und Schmetterlinge an und bringen gute Laune.

Wer mehr Platz und mehr Geduld hat, kann sich auch an Gemüse versuchen. Wichtig für die Arbeit im Garten sind Handschuhe und Gummistiefel, damit die Hände geschont werden und man nicht unnötig schmutzig wird.

Familienunterhaltung - Family walk
Foto: Jessica Rockowitz/Unsplash

Schnitzeljagd


Eine Schnitzeljagd oder Schatzsuche kann die Kindern auch mal für längere Zeit nach draußen locken und eine willkommene Abwechslung beim täglichen Spaziergang bieten. Da dies ein recht aufwendiges Spiel ist, das sonst meist nur an Geburtstagen statt findet , sorgt es sicher für Begeisterung.

Ein Elternteil muss sich eine geeignete Stecke überlegen und sie dann an bestimmten Punkten markieren – zum Beispiel mit Kreiden. Tolle Anleitungen je nach Altersstufe findet man dafür auch online.

Auf dem Weg können dann an jedem markierten Punkt verschiedene einfache Aufgaben, Rätsel und Herausforderungen mit eingebunden werden. Am Zielpunkt wartet schließlich eine kleine Belohnung als „Schatz“ auf die Kinder. Empfehlenswert bei unstabiler Wetterlage sind wetterfeste Kleidung und Schuhe.

Desktio with Tablet
Foto: Brooke Lark/Unsplash

Auszeiten nehmen


Ja, bei aller Familienunterhaltung muss auch das mal sein – denn um ein gesundes seelisches Gleichgewicht zu bewahren ist es absolut wichtig, dass sich jeder in der Familie hin und wieder individuelle Auszeiten nimmt. Mal ganz für sich alleine Zeit zu verbringen, zu entspannen und das zu tun, worauf man gerade Lust hat tut einfach gut und lädt die Energie wieder auf.

Wer das nicht tut, riskiert innere Unruhe, gestresste Nerven und dadurch eine automatisch kürzere Zündschnur – Konflikte in der Familie sind dann kaum zu vermeiden.

Natürlich hat jeder seine eigene Art und Weise zu entspannen – ob mit Yoga, Meditation, Jogging, einem heißen Schaumbad, einem guten Buch, einem Stück Sahnetorte oder auch mit Online-Shopping.

Gerade jetzt, wo die meisten Läden geschlossen haben und Stadtbummel keinen Spaß machen, sorgt es für Glücksgefühle, sich hin und wieder eine schöne Belohnung zu gönnen. Um aber nicht sinnlos Geld auszugeben, sollten wir in Dinge investieren, die uns auch wirklich lange Freude bringen, wie zum Beispiel diese Dsquared Jeans. Denn die sind stabil genug um auch Gartenarbeit und Schnitzeljagden getrost zu überstehen.

Child, eggs
Foto: hannah Tasker/Unsplash

Backen und gemeinsam Kochen


Kochen ist eine Aufgabe die im Alltag meist eher schnell und nebenbei erfolgt – aber jetzt durch die Zeit daheim kann es als fröhliche Familienunterhaltung gestaltet werden kann: Mit Kochen und Backen kann man den Kleinen nicht nur auf unterhaltsame Art gesunde Ernährung und die Wichtigkeit diverser Zutaten näher bringen, sondern alle sind auch sinnvoll für einige Zeit beschäftigt. Natürlich sorgt gerade das Backen von Plätzchen und süßen Sachen bei Kindern für große Freude. – besonders an grauen und verregneten Tagen! Eines unser momentanen Lieblingsrezepte ist dieser tolle Apfelkuchen hier!

Kids Play
Foto: Ashton Bingham/Unsplash

Bewegungsspiele im Freien

Bei schönem Wetter bietet es sich natürlich an zusammen ins Freien zu gehen- egal ob für einen ausgiebigen Spaziergang wo und wann dies möglich ist – oder auch um Fangen, Verstecken, Seilspringen oder andere Bewegungsspiele zu machen. Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur wichtig für den Körper – Stichwort Vitamin D – sondern sorgt auch für seelisches Wohlbefinden und besseren Schlaf. Gerade wenn man sich gar nicht dazu überwinden kann nach draußen zu gehen, braucht man es am Ehesten. Die Kinder auch bei schlechtem Wetter täglich vom Fernseher wegzulocken mag zwar zunächst l eine Herausforderung sein – doch es lohnt sich in jedem Fall!

Foto: Marisa Howenstine/Unsplash

Spielenachmittag

Kinder lassen Eltern eher auch mal für längere Zeit in Ruhe arbeiten, wenn diese Ihnen hin und wieder ausgiebig „Quality time“ gönnen und sich auch mal auf ausgedehntere Aktionen einlassen. Ein gemütlicher Spielenachmittag mit Klassikern wie Monopoly, Mensch ärgere dich nicht oder Mühle ist als Familienunterhaltung Bestens geeignet – denn diese Dauerbrenner machen nicht nur Kindern, sondern auch uns Erwachsenen Spaß. Gut ist es, wenn man mehrere Spiele zur Auswahl hat- So ist für jeden etwas dabei und der Gewinner darf aussuchen was als Nächstes an die Reihe kommt

Natürlich dürfen es auch gerne neue Brettspiele sein, denn es gibt laufend neue tolle Versionen – beispielsweise dieses hier, dass nach Spaß für die ganze Familie klingt und die Disney Bösewichte in ein neues Licht rückt!

Aufrufe: 116

Translate »